Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Hamann BMW 760i

Viel hilft viel

Foto: Hamann 4 Bilder

BMW hat den 7er überarbeitet und Tuner Hamann sein Tuning-Programm entsprechend angepasst. Spitzenmodell ist die HM 7.1-Variante mit einem 510 PS starken V12-Motor.

22.11.2005

Das maximale Drehmoment des auf 7,1-Liter Hubraum erweiterten Zwölfzylinders gipfelt bei 728 Nm. Damit beschleunigt die Luxus-Limousine in fünf Sekunden von Null auf 100 km/h und erst bei 312 km/h setzt der Luftwiderstand dem Fortkommen ein Ende.

Zur Leistungssteigerung gehören außerdem Modifikationen an der Luftansaugung, die Installation einer Edelstahl-Hochleistungsauspuffanlage mit Fächerkrümmern und Metallkatalysatoren sowie eine neu programmierte Motorelektronik.

Für die 745i/Li Modelle gibt es einen 5,2-Liter-Hubraummotor mit 412 PS und einem maximalen Drehmoment von 550 Nm. Damit sprintet die getunte V8 Luxuslimousine in 5,8 Sekunden von Null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 282 km/h.

Optisch tragen mehrteilige Fünfspeichenfelgen in den Größen 9,5x22 Zoll vorne und 10,5x22 Zoll oder sogar 11,5x22 Zoll an der Hinterachse zum Auftritt bei. Als optimale Bereifung wurden die Dimensionen 265/30 an der Vorderachse und 295/25 hinten gewählt. Für eine keilförmige Tieferlegung sorgen Sportfedern, die den Bayern vorne um 40 Millimeter und hinten um 20 Millimeter absenken.

Aerodynamik-Komponenten wie eine neue Frontschürze mit integrierten Nebellampen, Seitenschweller, eine Heckschürze mit Diffusor, ein Dachspoiler und Sportspiegel peppen die Karosserie des 7ers auf.

Das Interieur zieren ein Ledersportlenkrad, Alu-Pedale und auf Wunsch eine Volllederausstattung.

Zur Tuner-Übersicht

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote