Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Hamann BMW M5

Über-5er wird noch breiter und stärker

Hamann BMW M5 F10 Tuner 2012 Foto: Hamann 18 Bilder

Hamann bietet für den BMW M5 neues Tuning-Zubehör. Neben einem Bodykit und einer Fahrwerksoptimierung spendieren die Laupheimer dem Über-5er 160 Zusatz-PS.

17.04.2012 Thomas Gerhardt

Ab Werk leistet der BMW M5 bereits 560 PS und entwickelt ein maximales Drehmoment von 680 Nm. Nach der Hamann-Leistungskur, die mit Sportendschalldämpfern und einem neuen Motormanagement realisiert wird, soll die Leistung auf 720 PS, das maximale Drehmoment um 220 auf brachiale 900 Nm wachsen.

Hamann M5 ist bis zu sechs Zentimeter breiter

Auch optisch verleiht der Laupheimer Tuner dem Über-5er mehr Schärfe. Mit den Kotflügelverbreiterungen wird der M5 vorne um fünf, hinten um sechs Zentimeter breiter. Die Frontschürze mit integrierten LED-Tagfahrlicht verleiht dem BMW M5 ein auffälligeres Gesicht und optimiert zusammen mit der Heckschürze den Luftfluss um das Auto. Zwei Heckspoiler - an der Dach- und Heckkante - sollen den Anpressdruck verbessern. Ein Seitenschwellersatz rundet die optische Überarbeitung ab.

Für die Radkästen bietet Hamann zwei Leichtmetallfelgen an. Die 21-Zoll-Version mit dem Naman "Unique Forged II" ist vorne mit 265/30er Pneus am Heck mit  325/25er Pendants bezogen. Das Gummi liefert Continental. Als Alternative bietet Hamann ein dreiteiliges Alurad, das auf den Namen "Edition Race Anodized" hört. Es kommt mit einem in Anthrazit eloxierten Felgenstern und Hochglanz-Felgenhorn daher. Auch hier kommen die gleichen Reifengrößen wie bei der Unique Forged-Felge zum Einsatz.

Näher an den Aspahlt rückt der Hamann M5 dank der neuen Fahrwerksfedern, die den Schwerpunkt der M5-Karosserie um 30 Millimeter absenken.

Hamann M5 mit neuem Interieur

Auch im Innenraum hat der Tuner Hand angelegt. Die Werksausstattung kann auf Wunsch mit edlem Leder ersetzt werden. Ein Sport-Lenkrad, Pedale aus Aluminium, Fußmatten aus Velours mit Logo und Stickereien in den Kopfstützen zählen zu den typischen Individualisierungen. Auf Wunsch bietet der Tuner auch maßgeschneiderte Veredlung an.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk