Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Hamann Ferrari

599 GTB mit 673 PS

Foto: Hamann 3 Bilder

Ferrari-Veredler Hamann macht den Ferrari 599 GTB zum italienischen Batmobil mit 673 PS. Nur leider nicht auf Deutschlands Straßen: Fächerkrümmer und Endschalldämpfer haben keine Zulassung.

07.02.2007 Powered by

Die Mehrleistung von 53 PS gegenüber dem Serien-V12 resultiert aus dem Einbau eines Sportfächerkrümmers inklusive Sportkatalysatoren.

Damit auch jeder von der Ankunft des Boliden in Kenntnis gesetzt wird, verbaut Hamann einen imposanten Endschalldämpfer mit jeweils zwei 90-Millimeter-Endrohren rechts und links. Manko der Hamann-Umbauten: Es gibt keine TÜV-Zulassung - die Teile sind nur für den Export bestimmt.

Gegen die optische Umbaumaßnahmen von Hamann hat der TÜV dagegen nichts einzuwenden. Und so erhält der Front-Mittelmotorsportwagen zusätzliche Spoiler, Seitenschweller-Aufsätze und einen Heckflügel. Am Heck des italienischen Boliden kommt ein dreiteiliger Diffusor zum Einsatz. Alle Aerodynamik-Teile gibt es wahlweise in Fiberglas- oder Karbon-Kevlar-Ausführung.

In den Radhäusern des 200.000 Euro-Flitzers rollen 21-Zoll große Schmiederäder mit Titanschrauben und schwarzem Felgenstern.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk