Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Hamann Ferrari California auf der IAA

Bis zu 552 PS für den italienischen Sportwagen

Hamann Ferrari California Foto: Hamann 32 Bilder

Ferrari-Veredler Hamann hat für den Ferrari California ein Karosserie-Paket im Programm, das dem Klappdach-Cabrio mehr Abtrieb verleihen soll. Eine Leistungssteigerung für den V8-Motor auf bis zu 552 PS ist in Vorbereitung.

21.09.2009

Das Hamann-Karosserie-Paket umfasst neben einer Motorhaube aus Sichtkarbon einen neuen Frontspoiler, Seitenschweller sowie einen Heckspoiler. Seine Premiere feiert der Hamann Ferrari California auf der IAA in Frankfurt (hier geht es zum IAA-Messeguide).

Bis zu 20 Prozent mehr Leistung im Ferrari California

Die aerodynamischen Anbauteile sollen dem California zu spürbar besseren Abtriebswerten verhelfen. Während der Hamann-Frontspoiler den Auftrieb an der Vorderachse reduzieren soll, versprechen der Heckspoiler sowie der dreiteilige Diffusor einen erhöhten Anpressdruck am Heck.

Während der Ferrari California (der Ferrari California im Einzeltest) im Serientrimm 460 PS an die Hinterräder schickt, hat Hamann eine Leistungssteigerung um bis zu 20 Prozent in Vorbereitung. Die über 90 Zusatz-PS mobilisiert die Truppe auf Laupheim über eine Anpassung des Motormanagements des 4,3-Liter-V8-Triebwerks sowie mithilfe einer speziell für den Ferrari California entwickelten Sportauspuffanlage.

Zu den optischen Retuschen am Hamann Ferrari California zählen unter anderem die 21-Zoll großen, schwarz lackierten Felgen, auf denen sich Reifen der Dimension 245/30 vorne und 345/25 hinten drehen. Darüber hinaus senken kürzere Fahrwerksfedern den Schwerpunkt des California ab. Für den Innenraum bietet Hamann überdies ein spezielles Interieurprogramm. Es reicht von personalisierten Fußmatten bis hin zur Komplettlederausstattung. Preise für die Umbaumaßnahmen am Ferrari California nennt Hamann noch nicht.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk