Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Hartnäckiger Delinquent

Foto: dpa

Drei Mal innerhalb weniger Tage ist der Polizei in Warstein bei Soest (Nordrhein-Westfalen) ein betrunkener 56-Jähriger am Steuer seines Wagens aufgefallen.

15.11.2006

Weil der Mann zudem keinen Führerschein hatte, stellten die Beamten beim ersten Mal direkt den Autoschlüssel sicher. Das hielt den 56-Jährigen aber nicht auf. Er brach seinen Wagen auf und schloss ihn kurz. Als er das zweite Mal ertappt wurde, nahmen die Beamten das Zündkabel mit. Doch auch dies konnte den Frührentner nicht stoppen. Deshalb sei beim dritten Mal der ganze Wagen sichergestellt worden, teilte die Soester Polizei am Mittwoch (15.11.) mit. Dagegen protestierte der Mann, weil er obdachlos sei und das Auto seinen "Lebensmittelpunkt" darstelle.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden