Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows

Youngtimer 03/2016 Heftinhalt

Power macht Lustig!

03/2016 - Heftvorschau Youngtimer Foto: Motor Klassik 27 Bilder

Jetzt schon für 5.000 Euro: Power-Kombis von Mercedes und Audi. Außerdem: Coole Viersitzer-Cabrios von BMW, Mercedes und Saab. Unterwegs mit zwei potenten Galliern: Renault 5 Turbo und Peugeot 205 Turbo. All das und noch viel mehr gibt es ab dem 06. April 2016 in der neuen Youngtimer zu lesen.

05.04.2016 Powered by

Angst vor der Kostenfalle?

Viel Leistung für wenig Geld, so das Credo der Youngtimer-Fans. Doch aufwendige Technik hat im Alter ihren Preis.

Wer einen VW Golf II, einen Ford Granada 2.0 oder einen Mercedes 250 D fährt, ist bei der Diskussion um die Folgekosten leistungsstarker Youngtimer fein raus. Für diese Modelle kosten selbst Ersatzteile nicht die Welt. Doch die Szene favorisiert in hohem Maße Power-Autos mit sechs, acht oder gar zwölf Zylindern, gerne über 200 PS und früher meist über 60.000 Mark teuer.

03/2016 - Heftvorschau YoungtimerFoto: Motor Klassik
Der unvernünftige Kauf von Alf Cremers: "Mein allerletzter 124er soll ganz einfach sein, ein Vierzylinder mit dem Charme bürgerlicher Bescheidenheit."

Leistung gibt es nicht umsonst, sie ist das Resultat aufwendiger Technik, die vor allem jenseits von 20 Jahren und 200.000 Kilometern ihren Instandsetzungs-Tribut fordert. Wir haben die Betriebs- und Reparaturkosten von acht typischen Youngtimern analysiert und konnten dabei einen schmerzhaften First-Class-Aufschlag für die Topmodelle verbuchen. Viele kennen diese Folgekostenfalle, Reparaturrechnungen von mehr als 2.000 Euro für eine S-Klasse sind keine Seltenheit. Auch mir ging es neulich bei meinem BMW 530i V8 mit 218 PS so. Aus "mal eben TÜV machen“, wurden 1.684,67 Euro. Zum Trost suche ich Leidensgenossen, und rufe Sie, liebe Leser, dazu auf, mir Ihre "Hammer-Rechnungen“ mit Summen über 1.500 Euro und einem Foto des Patienten zu mailen. Die Rechnung wird natürlich nicht veröffentlicht.

Unser Trost heißt Wertverlust

Nach solchen Tiefschlägen hilft es, an den damaligen Neupreis zu denken und den immensen Wertverlust der Vorbesitzer gegen die Reparaturkosten aufzurechnen. Das macht dann wieder Lust auf die nächste Ausfahrt. Wohin die geht? Das sagt Ihnen bestimmt unser Termin-Booklet auf dem Titel mit den Veranstaltungs-Highlights der Saison. Sollte es fehlen, bitte mailen. Wir senden Ihnen umgehend ein Gratisexemplar, solange der Vorrat reicht.

03/2016 - Heftvorschau YoungtimerFoto: Motor Klassik
AvD-Histo-Monte: Kann man bei einer Klassiker- Rallye mit dem festen Vorsatz starten zu gewinnen?
03/2016 - Heftvorschau YoungtimerFoto: Motor Klassik
Peugeot 205 Turbo 16 und Renault 5 Turbo: Die beiden Gallier sind wie Asterix – kriegen sie einen Schluck Turbo-Zaubertrank, gibt‘s eine spontane Leistungsexplosion.

Fahrberichte in Youngtimer 03/2016

Titelgeschichte mit Kaufberatungen:
Power macht lustig - Audi S6 Avant und Mercedes E55 T AMG.

Frühling, Frischluft, Fernweh - BMW 320i, Mercedes CLK 200 K und Saab 900 2.3i mit Kaufberatungen.

Einfach Van-tastisch - Ford Galaxy 2.3 16V und VW Sharan 2.0 mit Kaufberatungen.

Turbo! Mittelmotor! Riesenspaß! - Peugeot 205 Turbo 16V und Renault 5 Turbo mit Kaufberatungen.

Reportagen in Youngtimer 03/2016

Der unvernünftige Kauf - Mercedes 200 E

Auf Wolke 107 - Ausflug mit dem Mercedes-SL-Club

Service in Youngtimer 03/2016

Betriebskosten von acht Top-Youngtimern - Traum oder Albtraum

Anna schraubt - Trommelbremsen überholen

Große Kaufberatung - Citroën XM

Szene in Youngtimer 03/2016

Beliebte Sonderausstattungen bei BMW und Mercedes - Extra-Ordinär

Restaurierung Audi 100 Avant LS - Das Erbstück

Sport in Youngtimer 03/2016

AvD-Histo-Monte - Cool Runnings

Autos in Youngtimer 03/2016

Audi 100 Avant LS
Audi S6 Avant
BMW 320i Cabrio (E36)
Citroën XM
Ford Galaxy 2.3 16V
Mercedes E55 T AMG
Mercedes CLK 200 K
Mercedes 200 E (W124)
Mercedes SL/SLC, R/C107
Peugeot 205 Turbo 16
Renault 5 Turbo
Saab 900 2.3i Cabrio
VW Sharan 2.0

und 25 weitere Modelle

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Beliebte Artikel Neues Heft von auto motor und sport, Ausgabe 5/2016, Vorschau