6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Heftvorschau sport auto, Ausgabe 6/2017

Schon gefahren: Ford GT + Supertest: Neuer 911 GTS

Neues Heft sport auto, Ausgabe 6/2017, Vorschau Foto: sport auto 25 Bilder

Das neue Heft von sport auto, Ausgabe 6/2017 ist ab Freitag, 12. Mai 2017 erhältlich. Die Themen: Wir fahren im neuen Ford GT! Der neue Porsche 911 GTS muss sich im Supertest beweisen. Plus: Drei Roadster kämpfen in Hockenheim um die Krone!

11.05.2017 sport auto Powered by

Hier können Sie das Heft online bestellen!

Die Gewichtsspirale ist nicht zu stoppen

Es ist der am meisten strapazierte Topos der Autoindustrie: Bei jedem neuen Modell erzählen sie uns, dass es weniger wiegt, was meistens glatt gelogen ist. Und ein Ende ist leider nicht in Sicht.

Zwar trifft es den Sportwagen meist zuletzt, aber es trifft ihn trotzdem. Die Elektronikschwemme, der Ausstattungs-Hype, die Elektrifizierung, die Hybridisierung, das Downsizing: Alle Trends im Automobilbau wandern schlussendlich auch flächendeckend in den Sportwagen. Wer also wissen will, was in fünf Jahren bei den Sportwagen passiert, muss jetzt mit den Entwicklern der Brot-und-Butter-Autos reden.

Da sind wir bei sport auto aus rein fachlichen Gründen nicht so toll aufgestellt, denn wir streichen uns eher Mettwurst auf das Brot. Doch wir wissen uns zu helfen, gerne bei Wurstsalat und Weißbier. Insider ahnen, was nun kommt: Kollege Jens Dralle von auto motor und sport hat als deren Chefreporter das Ohr am Gleis zur Zukunft.

Neulich bei Weißbier ohne Wurstsalat erzählte Jens Dralle also das Folgende: Bei der Automesse in Shanghai hätten mehrere Entwicklungsvorstände angedeutet, dass die Gewichtsspirale im Automobilbau auch in naher Zukunft nicht gestoppt werden könne. Warum? Weil einerseits die Themenkomplexe Hybridisierung und Elektrifizierung auch vor dem Sportwagen nicht haltmachen würden, so sehr wir das auch missbilligten, die Gesetzeslage sei da leider eindeutig.

Zweitens seien große Sprünge beim Leichtbau theoretisch zwar machbar, aber in den nächsten Jahren ganz und gar nicht umsetzbar. Zum Beispiel das Thema Carbon: Der Fertigungsprozess eines Carbonchassis nehme so viel Zeit in Anspruch, dass bei Stückzahlen im fünfstelligen Bereich zwangsläufig Feierabend sei. Von einer Serienproduktion seien wir also meilenweit entfernt, das Thema bleibe bestenfalls limitierten Supersportlern vorbehalten.

Auch beim Thema des lästigen und vielfach unsinnigen Größenwachstums droht den Sportwagen weiterhin gewichtstechnisches Ungemach, weil einige Regionen, oder genauer Märkte, auf dieser Erde einen noch geräumigeren Sportwagen wünschen, obwohl das eine dem anderen aus Gründen der Logik konträr gegenübersteht. Doch wer an die Legionen groß gewachsener und reicher Chinesen Sportwagen verhökern will, muss an der hinteren Beinfreiheit arbeiten – und wir müssen es dann ausbaden.

Damit bleibt der Leichtbau in seiner ungeschummelten Reinheit wohl den Kleinserienherstellern wie Lotus vorbehalten, zumindest so lange, wie kein EU-Kommissar auf die Schnapsidee kommt, hier noch vermeintliche Gesetzeslücken schließen zu wollen.

Viel Spaß beim Lesen,

Ihr Marcus Schurig

Themen in sport auto 6/2017

Tests & Fahrberichte

  • Supersportler-Legende: Erste Fahrt im neuen Ford GT mit 656 PS und Kohlefaser-Monocoque
  • Schneller als der GT3 RS! Porsche 911 Carrera GTS auf Sportbereifung im Supertest
  • Leichtbau-Roadster gegen Massenware: Lotus Exige Sport 380 gegen Audi TT RS und Porsche 718 Boxster S
  • Neuer McLaren 720S: Mehr Hubraum, mehr Leistung und vor allem mehr Emotionen. Erster Fahrbericht
  • Sportwagen für die Familie: Der neue Skoda Octavia RS im Fahrbericht
  • Auf der Suche nach Spaß: VW Golf GTI gegen Audi S1 Sportback und Subaru BRZ im Vergleichstest
  • Back to the Roots: Lotus hat die Elise nach Jahren wieder abgespeckt. Ergebnis: der Sprint 220
  • 50.000 Kilometer in 13 Monaten: Dauertestbilanz des Subaru WRX STI
  • Mercedes im Tuning-Test: RaceChip peppt den AMG C 43 T leistungstechnisch auf
  • Endlich wieder mit Schaltgetriebe! Erste Fahrt im neuen, 500 PS starken Porsche 911 GT3

Reportage & Ratgeber

  • High Performance Days 2017 – save the Date! Das Spektakel des Jahres am Hockenheimring
  • Gebrauchte Sportwagen by Bilstein: Mazda RX-7, Nissan Skyline und Toyota Supra im Gebrauchtwagencheck
  • Wählen und gewinnen – sport auto AWARD 2017: Aufruf zur Online-Wahl der sportlichsten Autos

Motorsport

  • 24h-Rennen Nürburgring: Die ultimative Vorschau auf die Favoriten aus der GT3-Klasse
  • Formel-1-Story: Wir analysieren die Kräfteverhältnisse zwischen den WM-Gegnern Ferrari und Mercedes
  • Rallycross-WM: Das Duell der Hersteller spitzt sich in der Rallycross-WM immer weiter zu
  • Deutsche Rallyeszene: Wie sich das Verbot der Gruppe H auf die deutsche Rallyeszene auswirkt
  • Blancpain GT Endurance Cup: GT-Promoter Stéphane Ratel erklärt den Boom der GT3-Langstreckenszene
  • Kommentar: Warum nur gute und spektakuläre Rennstrecken guten Rennsport produzieren können
  • ADAC GT Masters: Wo steht das deutsche GT3-Championat nach dem Saisonauftakt in Oschersleben?
  • Sportwagen-WM LMP1: Wie stark sind die beiden LMP1-Hersteller Toyota und Porsche wirklich?
  • Sportwagen-WM Silverstone: Die ultimative Datenanalyse vom ersten WM-Lauf in Silverstone
  • Sportwagen-WM Spa: Die ultimative Datenanalyse vom zweiten WM-Lauf in Spa
  • Sportwagen-WM GTE-Klasse: Erste Bilanz nach den beiden WM-Läufen in Silverstone und Spa

Autos in Heft 6/2017 von sport auto

  • Audi S1 Sportback
  • Audi TT RS Roadster
  • Chevrolet Corvette 65 Carbon Edition
  • BMW M4 CS
  • Ford GT
  • Honda Civic Type R
  • Lotus Elise Sprint 220
  • Lotus Exige 380 Cup
  • Lotus Exige Sport 380 Roadster
  • Mazda RX-7
  • McLaren 720S
  • Mercedes-AMG GLC 63
  • Nissan 370Z Heritage Edition
  • Nissan Skyline R34 GT-T
  • Porsche 718 Boxster S
  • Porsche 911 Carrera GTS
  • Porsche 911 GT3
  • RaceChip-Mercedes-AMG C 43 T
  • Skoda Octavia RS
  • Subaru BRZ
  • Subaru WRX STI
  • Toyota Supra
  • VW Golf GTI

Hier können Sie das Heft online bestellen!

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft