Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Heico Volvo C70 Cabrio vom Tuner

Schweden-Cabrio im Sport-Mantel

Foto: Heico 7 Bilder

Der Volvo-Tuner Heico aus Weiterstadt hat für den Genfer Autosalon ein Volvo C70 Cabrio präpariert. Modifikationen an der Karosserie gehen dabei Hand in Hand mit Anpassungen im Innenraum und unter der Motorhaube.

01.03.2010 Uli Baumann Powered by

Der Karosserie des offenen Viersitzers rückt Heico mit einem neu geformten Frontspoiler und einer Heckschürze mit integriertem Diffusor zu Leibe. Beide Bauteile fügen sich problem- und nahtlos an die Serienbauteile.

Sportauspuff und Sportfahrwerk für den Volvo C70

Um einen sportlicheren Sound im Volvo C70, der auf dem Autosalon in Genf erstmals gezeigt wird, kümmert sich eine Edelstahlabgasanlage mit vier runden und verchromten Endrohren.

Damit der Heico-Volvo nicht nur sportlich klingt, sondern sich auch sportlich bewegen lässt, wird das Fahrwerk wahlweise mit um 30 Millimeter gekürzten Federn oder einem straffer abgestimmten Sportfahrwerk bestückt. Abgerundet wird das Fahrdynamikpaket durch Leichtmetallfelgen im Format 9x20 Zoll. Alternativ sind auch andere Raddesigns in 18 und 19 Zoll verfügbar.

Das Volvo C70 -Interieur wertet Heico mit Leder am Armaturenbrett, den Türverkleidungen und der Abdeckung des Klappdachs auf. Besondere Exklusivität versprüht der limitierte Holzschalthebel, der in Zusammenarbeit mit der Möbelmanufaktur Thonet entstanden ist. Auf Wunsch steht für den Volvo C70 auch das komplette Leistungssteigerungsprogramm von Heico zur Wahl.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk