Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Heron VW Golf TSI

GTI-Jäger

Foto: Heron 3 Bilder

Heron, eine neue Kraft auf dem Tuningmarkt, setzt sich bei seinem ersten Auftritt mit einem getunten Golf 1.4 TSI gleich kräftig in Szene. Dem doppelt aufgeladenen Wolfsburger haucht die Tuning-Schmiede satte 210 PS ein.

05.09.2006

Eine neu programmierte Motorsteuerung entlockt dem Golf 40-Mehr-PS und lassen das maximale Drehmoment um 60 Nm auf 300 Nm ansteigen. Inklusive Einbau berechnet der Tuner dafür 849 Euro.

So motorisiert, spurtet der Heron Golf GT TSI in 7,0 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von satten 240 km/h; das sind 20 km/h mehr als beim Serienfahrzeug.

Auch im Touran mit TSI-Motor verspricht der Tuner durch eine modifizierte Motorsteuerung mehr Leistung. Bei Verwendung von Super Benzin sollen 185 PS anliegen, wird super Plus getankt Leistet das Aggregat wie im Golf 210 PS.

Gegen Aufpreis hält der Tuner, der aus einer Abspaltung vom Chip-Tuner Digi-Tec hervorgegangen ist, zudem die Werksgarantieleistungen im Rahmen einer zusätzlich angebotenen Garantieversicherung bis zu drei Jahre aufrecht.

Zur Tuner-Übersicht

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote