Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows

Autosalon Paris 2016

Alle Highlights der Mondial de l’Automobile

VW I.D. Foto: Volkswagen 48 Bilder

Der Autosalon in Paris ist DAS Highlight des Autojahres. Wir zeigen ständig aktualisiert alle wichtigen Premieren der Mondial de l’Automobile 2016.

31.08.2016 Holger Wittich 1 Kommentar

Sehen Sie hier im Livestream die Präsentationen von Mercedes (19:35 Uhr).

Volvo und Lamborghini bleiben dem Pariser Autosalon 2016 fern

Beginnen wir aber mit einer traurigen Meldung: Wer zum Autosalon nach Paris reist, der wird verschiedene Autohersteller vergeblich suchen. Volvo hatte bereits vor über einem Jahr angekündigt, sein Engagement in Sachen Automesse deutlich zu reduzieren und in Europa lediglich auf dem Genfer Autosalon präsent zu sein. Als weiteren Autobauer werden wir in diesem Jahr Lamborghini vermissen. Die Italiener haben zwar mit dem 2016er-Modell Lamborghini Aventador SV ein richtig heißes Eisen im Feuer – doch das schmieden Sie lieber aus strategischen Erwägungen nicht an der Seine. Auch Bentley ist in Paris nicht vertreten. Ebenfalls nicht an die Seine fahren Ford, Mazda, McLaren und Rolls-Royce.

Renault präsentiert den neuen Clio

Sei's drum, bleibt mehr Platz für andere Autobauer. Klar, dass sich auf dem Autosalon in Paris 2016 die französischen Autohersteller breit machen. Aktuell ist schon der Peugeot 3008 vorgestellt worden, der 5008 folgt. Bei Renault wird man die neue Generation des Clio sehen, außerdem dem Twingo GT und den Grand Scénic. Citroën stellt auf seine Heimatmesse den neuen C3 sowie eine spektakuläre Studie CXperience, die den kommenden C5 vorwegnimmt, aus.

Skoda KodiaqFoto: Christian Schulte
Aus Vision-S mach Skoda Kodiaq: Die Serienversion des SUV feiert auf dem Autosalon in Paris Premiere.

BMW zeigt X2-Studie, Opel bringt den Ampera-E an die Seine

Aber auch die deutschen Automobilhersteller sind in Paris 2016 stark vertreten. BMW präsentiert den 3er GT sowie eine seriennahe X2-Studie. Audi stellt den neuen Q5 sowie den neuen A5 vor und Mercedes will mit dem T-Modell der E-Klasse und einer AMG-Version beim Publikum punkten. Auch dürfte es eine weitere Electric-Drive-Studie der Stuttgarter geben. Apropos elektrisch: Opel kommt mit dem Ampera-E in die Stadt der Liebe und auch Smart elektrisiert den Fortwo und den Forfour.

Mercedes E-Klasse T-ModellFoto: Christian Schulte
Mercedes E-Klasse? Kennt man. T-Modell? Ist neu.

Der Autosalon Paris 2016- offiziell Mondial de l’Automobile – findet vom 1. bis 16.10.2016 statt. In unserem großen Special bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand. Auch diesen Artikel aktualisieren wir laufend.

Umfrage
Autosalon in Paris - Für Sie eine Reise wert?
Ergebnis anzeigen
Neuester Kommentar

Wird Dacia, wie angekündigt, mit dem neuen Duster 2017 als 5- und 7-Sitzer zu sehen sein?

Magic559 8. September 2016, 19:11 Uhr
Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige