Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Highspeed-Testgelände Nardo

Porsche übernimmt Testareal in Italien

Foto: Hans-Dieter Seufert 61 Bilder

Der deutsche Sportwagenbauer Porsche übernimmt das legendäre Highspeed-Testgelände Nardo in Süditalien. Im Mai 2012 übergibt die Prototipo SpA die Verwaltung des Testgelände Centers im süditalienischen Apulien an die Porsche Engineering Group.

11.04.2012 Uli Baumann Powered by

Testen im Drei-Schicht-Betrieb

Auf mehr als 700 Hektar Fläche bietet das Versuchsareal in der Provinz Lecce – neben einer 6,2 Kilometer langen Handlingstrecke und einem 12,5 Kilometer-Rundkurs – Simulationsmöglichkeiten für unterschiedliche Fahrbahnbeläge sowie wechselhafte Wetterbedingungen. Durch das milde Klima könne das Prüfgelände in Nardò ganzjährig in drei Schichten an sieben Tagen pro Woche rund um die Uhr genutzt werden.

Nardo High Speed Test 4:25 Min.

„Das Testgelände in Nardò mit seinem Hochgeschwindigkeits- und Fahrzeug-Handling-Parcours ergänzt unsere Kapazitäten in Weissach hervorragend. Mit der konsequenten Weiterentwicklung der Gesellschaft in Nardò im Rahmen der Strategie 2018 zeigt sich Porsche auch in Apulien als zuverlässiger Arbeitgeber und Wirtschaftspartner“, sagte Porsche-Chef Matthias Müller.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote