Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Hören

"Baudolino"

Furios, verschlungen, prall und von berauschender Intelligenz. Umberto Ecco´s Schelmenstück "Baudolino" liegt nun in der Hörspielbearbeitung des hörbuchverlag vor. 

03.12.2006

In seinem opulenten Werk über den begabten Schelm Baudolino verwebt Umberto Ecco Historie des 12. Jahrhunderts mit Weltgeschehen und aktueller Politik. Das kunstvoll und geistreich, dass einem bisweilen der Mund vor Staunen offen stehen bleibt, wie dem piemontesischen Bauernbengel, als er auf Kaiser Barbarossa trifft.. Selbiges - das mit dem offenen Mund -  passiert bei der Hörspielbearbeitung von Leonhard Koppelmann, die jetzt im hörbuchverlag erschienen ist. Ihm gelingt es, das komplexe Geschehen so zu entflechten und darzustellen, dass man auch auf der vierten von fünf CD´s noch weiß, was auf der zweiten geschehen ist. Großartige Sprecher wie Peter Fricke und eine eigens zum Hörbuch komponierte Musik tragen ihr Übriges bei, Baudolino zum Hörgenuss werden zu lassen.

"Baudolino" von Umberto Ecco, hörverlag, 19.95 Euro, 5 CD, ca. 369 Min.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden