Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Hohe Nachfrage

Jaguar verlagert XE-Produktion

Jaguar XE S, Frontansicht Foto: Arturo Rivas 38 Bilder

Weil Jaguar für den F-Pace und den XE einer hohen Nachfrage gegenübersteht, wird die XE-Produktion aus dem gemeinsamen Fertigungsstandort ausgelagert.

12.09.2016 Uli Baumann 2 Kommentare

Die Sportlimousine Jaguar XE und der neue SUV F-Pace werden derzeit im Werk Solihull montiert. Weil das aber aus allen Nähten zu platzen droht, wird die Produktion des XE jetzt an einen anderen Standort verschoben.

Jaguar XE
Das ist der neue Jaguar XE 1:09 Min.

Künftig wird der Jaguar XE im benachbarten Werk Castle Bromwich gefertigt. Dazu investieren die Briten 118 Millionen Euro in den Standort, der 2008 noch von der Schließung bedroht war. Mit dem Umzug des XE bündelt Jaguar wieder die Produktion aller Limousinen und Sportwagen (XF, F-Type und XJ) am Standort Birmingham.

Das Jaguar Land Rover Werk Solihull wird weiterhin im Dreischicht-Betrieb und 24 Stunden am Tag arbeiten, um die globale Nachfrage nach dem Jaguar F-Pace und dem auf dem gleichen Band gefertigten Range Rover Sport erfüllen zu können.

Neuester Kommentar

Warscheinlich ist dieses Jaguar gut. Aber in bereich Qualität und Verarbeitung haben die Mercedes und Audi - und sicherlich auch BMW - die Nase vorn. Dies wird auch zählen und honoriert...

FTMO 13. September 2016, 16:25 Uhr
Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige