Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Holden

Power-Coupé zum Geburtstag

Foto: Holden 18 Bilder

GM-Tochter Holden macht sich mit einer Coupé-Konzeptstudie ein eigenes Geburtstagsgeschenk, rollte doch vor 60 Jahren im Werk Fishermans Bend das erste Modell der Marke vom Band.

29.02.2008

Basierend auf der Holden VE Limousine präsentiert sich das klassische Coupé mit einem um 60 Millimeter verkürzten Radstand - unter der Haube, ein sechs Liter großer V8-Motor mit rund 370 PS, einem maximalen Drehmoment von zirka 530 Nm und E85-Verträglichkeit.

Als Vermittler zwischen Motorkraft und den hinteren Rädern fungiert ein manuelles Sechsgang-Getriebe. Den Kontakt zur Straße stellen Semi-Slicks-Breitreifen auf 21 Zoll großen Leichtmetallfelgen mit Zentralverschluss her. Hinter den V-Speichen der Felgen verbirgt sich die obligatorische Brembo-Bremsanlage. Weiterer Hingucker: Die rechteckigen Auspuffendrohre vor den Hinterrädern, die den Abschluss der mächtigen Seitenschweller markieren.

Klassische Coupé-Form

Ansonsten präsentiert sich das Coupé klassisch mit niedrigem Fensterband und flacher Dachlinie. An der Front prangt ein grimmig dreinschauender Stoßfänger mit Frontsplitter und großen Lufteinlässen. Das Stummel-Heck wird von einem mächtigen Diffusor und einem kleinen Kofferraum-Spoiler dominiert.

LCD-Bildschirm und Rennsitze

Im Innenraum empfangen stark konturierte Sportsitze Fahrer und Beifahrer. Ein am unteren Rand abgeflachtes Sportlenkrad markiert den Arbeitsplatz des Fahrers, der auf einen großen LCD-Bildschirm die notwendigen Informationen ablesen kann. Alu-Applikationen und rote Einsätze in den Sitzflächen runden die Innenraum-Optik ab.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige