Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Honda

Acura für China

Foto: Honda

Der japanische Autohersteller Honda bietet seine Nobel-Marke Acura jetzt auch auf dem chinesischen Markt an. Damit offerieren die Japaner die bislang ausschließlich in den USA verkauften Modelle auch auf anderen Märkten.

04.10.2006

Angeboten werden im Reich der Mitte die Modelle Acura RL und TL, zwei luxuriöse Sportlimousinen. Im ersten vollen Jahr sollen rund 3.000 Fahrzeuge abgesetzt werden. Für den Import und Vertrieb ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft gegründet worden, die auch das Acura-Händlernetz aufbauen und betreuen soll. Derzeit unterhält Acura lediglich einen Händler in Shenzhen, in den kommenden zwölf Monaten sollen zehn weitere Betriebe verteilt über ganz China aufgebaut werden.

Für 2008 hatte Honda bereits die Einführung der Marke Acura auf dem japanischen Markt angekündigt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige