Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Honda-Bilanz

Gewinn schrumpft, Verluste erwartet

Foto: Honda 47 Bilder

Dem zweitgrößten japanischen Autobauer Honda Motor ist 2008 wegen sinkender Nachfrage und gestiegener Materialkosten der Gewinn weggebrochen. In den kommenden Monaten rechnet der Konzern nach eigenen Angaben vom Dienstag (28.4.) sogar mit Verlusten.

28.04.2009

Für das gesamte Geschäftsjahr 2009 prognostiziert Honda einen Einbruch des Gewinns auf 40 Milliarden Yen und einen Rückgang des Umsatzes auf 8,37 Billionen Yen.


Formel 1-Ausstieg macht sich bezahlt

In dem Ende März beendeten Geschäftsjahr 2008 sank der Gewinn um 77,2 Prozent auf 137 Milliarden Yen (1,1 Milliarden Euro). Der operative Gewinn sank um 80,1 Prozent auf 189,6 Milliarden Yen. Der Umsatz ging um 16,6 Prozent auf 10,01 Billionen Yen zurück. Weltweit fiel der Absatz im Vergleich zum Vorjahr um 10,4 Prozent auf 3,5 Millionen Autos. Die Entscheidung, aus der Formel 1 auszusteigen und neue Modelle zu verschieben, habe die Kosten erfolgreich reduziert, hieß es.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige