Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Honda Concept D auf der Shanghai Auto Show

SUV-Ausblick für China

Honda SUV Foto: Newspress 3 Bilder

Honda will sein Produktportfolio in China um ein neues SUV-Modell aufstocken. Was die chinesischen Kunden erwarten können, nimmt der japanische Hersteller mit dem Concept D auf der Shanghai Auto Show schon vorweg.

20.04.2015 Uli Baumann

Der neue Honda D soll als SUV-Top-Modell auf dem chinesischen Markt antreten. Derzeit läuft dessen Entwicklung auf Hochtouren. Als Vorgeschmack schieben die Japaner das Concept D als Studie auf der Shanghai Auto Show ins Rampenlicht.

Große Kühlluftschächte dominieren das Honda Concept D-Design

Die Front des Honda Concept D wirkt mit seinen großen Kühlluftschächten stark zerklüftet. Die Scheinwerfer in LED-Technik werden von einem durch die gesamte Front laufenden Lichtband verbunden. Kräftig ausgestellte Radläufe beherbergen große Leichtmetallfelgen. A-, B- und C-Säulen sind abgedunkelt und erwecken so den Eindruck eines umlaufenden Fensterbandes. Am Heck nimmt das Honda Concept D die großen Kühlluftschächte der Front wieder auf. Auch das Element Lichtband findet sich als verbindendes Glied zwischen den C-förmigen Rückleuchten wieder.

Das Dach des Concept D fällt van der A-Säule aus kontinuierlich ab und mündet mit einer flach liegenden Heckscheibe direkt an den Rückleuchten. Ein großer Dachkantenspoiler thront über der langen Heckklappe. Das große Panorama-Glasdach geht direkt in die Heckscheibe über.

Zum Thema Antrieb machen die Japaner keinerlei Angeben, auch das Innenraumkonzept bleibt im Dunkeln.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden