Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Honda CR-Z Werkstuning

Kompressor-Power für den Hybrid

Honda CR-Z HPD Kompressor Foto: Honda 8 Bilder

In Deutschland hat Honda den CR-Z vom Markt genommen, in den USA können CR-Z-Besitzer den Hybridsportler jetzt mit einem Kompressorkit endlich zu adäquater Leistung verhelfen.

22.08.2014 Uli Baumann

Mit seinem Hybridantrieb mit einer Systemleistung von bis zu 137 PS konnte der Honda CR-Z zwar prima Sprit sparen, Freunde der dynamischen Gangart konnte der Japaner aber nicht überzeugen. Das könnte sich jetzt ändern, zumindest für US-Kunden, denn Honda hat für den CR-Z ein Kompressorkit entwickelt, das dem Antriebsstrang knapp 200 PS und 238 Nm Drehmoment entlockt.

Zum Paket, das nur für den Handschalter zu haben ist, gehören ein Sportluftfilter, ein Ladeluftkühler, der Kompressor und neue Einspritzkomponenten. Der Preis für das Power-Upgrade liegt bei 5.495 Dollar. Ergänzend bietet Honda noch eine Doppelrohr-Sportauspuffanlage, Sportbremsen, ein Sperrdifferenzial und ein Sportfahrwerk mit 10 mm Tieferlegung und 18-Zoll-Felgen für den Honda CR-Z an.

Anzeige
Honda CR-Z 1.5 i-VTEC Sport, Frontansicht Honda ab 148 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk