Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Honda Crossroad

Lifestyle-Paket

Foto: Honda 13 Bilder

Honda hat exklusiv für Japan den Crossroad auf den Markt gebracht. Er vereint Stilelemente eines trendigen SUV mit der Kapazität eines kompakten Minivans.

23.02.2007

Der kastenförmige Crossroad ist mit einem 140 PS starken 1,8-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor bestückt, dabei jedoch sparsam bleiben (etwa 7,3 Liter auf 100 Kilometer). Wahlweise steht auch ein 2,0-Liter-i-VTEC-Motor zur Verfügung, der zehn PS mehr leistet.

Die Kraft gelangt über eine Fünfgangautomatik an die Vorderräder, optional kann aber auch ein Allradantrieb geordert werden.

Abstandswarner und Platz für Sieben

Hinzu kommen Features wie ABS, Traktionskontrolle, Berganfahrhilfe und Abstandswarner an Vorder- und Rückseite, zur Vermeidung von Kollisionen. Ebenso sollen Sensoren im unteren Teil der Außenspiegel sicht- und hörbar auf Gefahrenpunkte im toten Winkel hinweisen.

Die Designlinie orientiert sich stark in Richtung Trend- und Lifestyle-Mobil. Honda spricht auch vom "Active Life Navigator", für Menschen die ihre Freizeit aktiv gestalten wollen. In der Länge misst das Fahrzeug knapp 4,30 Meter, dazu hat es einen extrem kleinen Wendekreis. Im Inneren soll der Crossroad bis zu sieben Passagieren auf drei Sitzreihen genügend Platz bieten.

Mit diesem Konzept dürfte der Crossroad sicherlich auch in Europa und ganz besonders in den USA interessierte Käufer finden, jedoch zeigt Honda diesbezüglich noch keine Intentionen.

Umfrage
Sollte der Honda Crossroad auch in Deutschland angeboten werden?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Beliebte Artikel Honda Hybrid-Sportler
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige