Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Honda NeuV Concept

Intelligenter Selbstfahrer für die Stadt

Honda  "Cooperative Mobility Ecosystem" Foto: Honda

Für Honda liegt die Zukunft der urbanen Mobilität in künstlicher Intelligenz und starker Automatisierung. Auf der CES 2017 in Las Vegas geben die Japaner mit dem Concept NeuV einen Ausblick auf das „Cooperative Mobility Ecosystem“.

06.12.2016 Uli Baumann

Das Honda NeuV Concept setzt natürlich auf einen rein elektrischen Antrieb. Den Stadtverkehr soll der kompakte Würfel völlig autonom bewältigen können. Sein „Betriebsystem“ ist dabei selbstlernend.

Würfel auf Rädern

Da sich die Fahrzeugbesatzung nicht mehr um den Fahrbetrieb kümmern muss, bleibt Zeit sich anders zu beschäftigen. Hier bietet der Honda NeuV eine komplette Vernetzung. Zudem soll der Honda NeuV mit einer komplett neuen Schnittstellentechnik Mensch-Maschine aufwarten.

Optisch bietet der NeuV dagegen wenig neues. Als optimales Raumkonzept wurde eine Würfelform gewählt, die Räder sitzen ganz außen in den Ecken. Der Zweisitzer zeigt sich an Front, Heck und im dachbereich großflächig verglast . Die Flanken scheinen große Türen zu tragen. Trotz autonomem Fahrkonzept ist der NeuV mit einem Lenkrad ausgestattet.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden