Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Honda Pickup-Studie

Saftey first

Foto: Foto: Honda 7 Bilder

Honda wird auf der Detroit Auto Show im Januar 2004 einen Pickup-Concept-Car präsentieren.

12.12.2003

Mit der Studie möchte Honda die Zukunft seiner SUT-Modelle zeigen, die Nutzwert und Komfort miteinander vereinen sollen. Dabei zielt Honda mit seinem ersten eigenen Pickup nicht auf den Markt der großen Pickups, sondern eher auf eine Nische. Schließlich bietet der Honda-SUT eine Kabine für fünf Passagiere und ein vergleichsweise kurze Ladefläche. Er basiert auf der Einheitsplattform, auf der bereits der Honda Pilot und der Acura MDX aufbaut. Für Vortrieb sorgt ein leistungsstarker VTEC-V6-Motor.

Auch der Serien-SUT wird von der neuen Sicherheitsstrategie der Japaner profitieren. Demnach werden in den nächsten Jahren die Sicherheitsausstattungen für alle Modelle verbessert. So hatte Koichi Kondo, Präsident von Honda Amerika angekündigt, bis Ende 2006 die meisten Honda und Acura-Modelle mit Seitenairbags, Vorhang-Airbags und ABS serienmäßig auszustatten. Die Lighttruck, SUV und Minivan-Gemeinde soll zudem mit Stabilitätssystem VSA (Vehicle Stability Assist) und Überschlags-Sensoren für die Vorhang-Airbags ausgestattet sein.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige