Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Honda Stream

Leichtes Facelift für 2004

Foto: Honda 2 Bilder

Für das Modelljahr 2004 - von März an erhältlich - hat Honda den Stream ein wenig überarbeitet. So erhält der Van - ähnlich den anderen neuen Honda-Modellen - projektorartige Scheinwerfer mit drei Glühbirnen sowie Nebelscheinwerfer, die nun tiefer im Stoßfänger integriert sind.

12.12.2003

Die beiden Kühlergrill-Leisten werden bei der 2004-Edition durch eine breitere Leiste mit Honda-Emblem ersetzt. Auch die Heckpartie wurde einem leichten Facelift unterzogen. Der hintere Stoßfänger wird künftig geteilt sein, außerdem wurden die Nebelschlussleuchte und der Rückfahrscheinwerfer in die Hecktür integriert. Sie sitzen jetzt rechts und links neben der neu geformten Nummernschildvertiefung.

Je nach Version vervollständigen neue Fünf-Speichen-Alufelgen oder Stahlfelgen mit neuem Radkappendesign die Neuerungen im Außendesign. Im Inneren wurde die Sitzbank der zweiten Reihe durch zwei Einzelsitze ersetzt. Diese sind durch eine Armlehnen-Mittelkonsole getrennt, in die zwei Becherhalter integriert sind. Weitere Neuerungen: Die Sitze wurden überarbeitet und die ES-Modelle erhalten einen neuen schwarzen Sitzbezug sowie neue Hauptzifferblätter und Zeiger mit roter Beleuchtung.

Die Preise des Stream bleiben für 2004 unverändert bei einem Einstiegspreis von 19.600 Euro für den 1.7 l LS und 23.320 Euro für den 2.0 l Sport.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige