Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Honda WOW

Mobile Hundehütte

Foto: Honda 7 Bilder

Als hundefreundliches Lifestyle-Mobil bezeichnet der japanische Autohersteller Honda das Concept Car W.O.W, das auf der Tokio Motor Show seine Weltpremiere erlebt.

05.10.2005

Ein wundervoll offenherziger Van (W.O.W - Wonderful Open-hearted Wagon) soll das ausgefallene Exponat sein und dabei speziell auf Hundehalter abzielen.

Auf einer Gesamtlänge von 3,98 Meter bietet der W.O.W bei einem Radstand von 2,68 Meter drei Sitzreihen mit je zwei Einzelsitzen, bestehend aus Buchelaminat mit einer dünnen Stoffauflage. Mahagoniholz ziert den Innenraumfußboden des 1,72 Meter breiten und 1,68 Meter hohen W.O.W. Wer sich auf vier Passagiere beschränkt, findet für seinen Vierbeiner mittlerer Größe auf der mittleren Sitzreihe einen speziellen flexiblen Hundekorb vor, der den besten Freund sicher aufnimmt. Hat der Hund nur Handtaschenformat so kann er im Handschuhfach residieren, wo die Ingenieure einen zweiten Hundekorb untergebracht haben. Ein ausziehbarer Belüftungsschlauch sorgt zudem für ausreichend Frischluftzufuhr.

Zugang zum Innenraum gewähren beiderseits zwei große Schiebetüren, die jeweils nach vorne und hinten öffnen. Zudem sind diese im unteren Bereich mit Glasflächen versehen, dass der Wauwi auch während der Fahrt sein Territorium im Auge behalten kann. Den Gepäckraum verbergen zwei Flügeltüren.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden