Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Honda

Ziele hochgeschraubt

Foto: ams

Der japanische Autobauer Honda hat sein Absatzziel für Europa in diesem Jahr nach oben geschraubt. Statt der angepeilten 350.000 verkauften Fahrzeuge rechnen die Japaner nun mit einem Absatz von 370 000 Autos, wie Vorstandschef Takeo Fukui am Dienstag (11.9.) auf der IAA in Frankfurt ankündigte.

11.09.2007

Auch im kommenden Jahr sei mit einer Absatzsteigerung zu rechnen. Nähere Angaben machte er dazu aber nicht.

Punkten wollen die Japaner vor allem mit umweltfreundlichen Antrieben. Der Anteil von Hybridfahrzeugen bewege sich zwar noch in bescheidenem Rahmen, sagte ein Sprecher auf Anfrage. Die Tendenz zeige aber steil nach oben. In diesem Jahr hat Honda in Europa bislang rund 6.000 Hybridfahrzeuge verkauft. Der Gesamtabsatz lag bisher bei gut 235.000 Fahrzeugen. Außerdem will Honda Mitte nächsten Jahres einen neuen Dieselmotor auf den Markt werfen. Er soll die Abgasnorm Euro5 erfüllen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige