Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

HSR Concept Car e-motion

Elektro-Kiste

Foto: auto-salon.ch 3 Bilder

Das Institut für Werkstofftechnik und Kunststofftechnik der Hochschule für Technik Rapperswil hat auf dem Auto Salon in Genf ein 350 Kilogramm leichtes Elektrofahrzeug präsentiert.

07.03.2008 Bianca Leppert

Das zweitürige Stadtfahrzeug ist  2,69 Meter breit, 1,46 Meter breit und 1,57 Meter hoch. Es soll Platz für zwei Erwachsene und zwei Kinder bieten. Die Karosserie besteht aus einem Aluminium Rohrrahmen, die Verkleidung aus faserverstärktem Kunststoff.

Die Höchstgeschwindigkeit wird mit 80 km/h angegeben. Angetrieben wird das Vehikel von zwei E-Motoren, die neun PS zur Verfügung stellen. Die Kraft wird auf die Hinterräder übertragen. Die Reichweite soll derzeit bei 70 Kilometer liegen. Die Energie wird aus Lithium-Ionen-Batterien bezogen, die an jeder Steckdose geladen werden können.

Scheibenbremsen vorne und Trommelbremsen hinten übernehmen die Verzögerung des Prototypen. Das Fahrwerk besteht aus Starrachsen vorne und hinten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden