Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Porsche BR

Hück bleibt Porsche-Betriebsratschef

Uwe Hück Porsche Betriebratschef Foto: dpa 76 Bilder

Uwe Hück bleibt Betriebsratschef beim Sportwagenbauer Porsche. Der 47-Jährige sei für weitere vier Jahre im Amt bestätigt worden, sagte eine Sprecherin am Freitag (12.3.) in Stuttgart.

12.03.2010

Der charismatische und wortgewaltige Redner vertritt seit 1997 als Betriebsratsboss die Interessen der Porsche-Mitarbeiter. Seit 1990 ist Hück Arbeitnehmervertreter.

Im vergangenen Jahr musste der 47-Jährige eine herbe Niederlage einstecken. Im erbitterten Machtkampf mit VW, in dem der glatzköpfige 100-Kilo-Mann selten um Kampfansagen verlegen war, zogen die Stuttgarter den Kürzeren. Porsche soll nun zur zehnten Marke im VW-Konzern werden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige