Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Hummer H3T

Der Pickup kommt

Foto: GM 15 Bilder

Noch Ende 2008 will GM den neuen Hummer-Pickup H3T auf den US-Markt bringen. Präsentiert wird der geländetaugliche Pritschenwagen Anfang Februar auf der Chicago Auto Show.

28.01.2008

Bereits im Herbst 2007 kündigte General Motors an, den bisher nur als Conceptcar gezeigten Hummer H3T in Serie zu bauen. Jetzt sind erste Bilder und weitere Infos zum neuen Pickup-Truck im Netz durchgesickert.

Basis für den H3T ist die Chevrolet Colorado/H3-Plattform, wobei der Radstand etwas gewachsen ist und nun bei 3,41 Meter liegt. Die Länge der Ladefläche soll 1,50 Meter betragen, die Frontkabine bis zu fünf Passagieren Platz bieten. Die hintere Sitzreihe lässt sich im Verhältnis 60:40 umklappen und bietet so eine zusätzliche, ebene Ladefläche hinter den Vordersitzen.

Motorseitig soll der aus dem H3 bekannte 3,7-Liter-Benziner mit 244 PS und 328 Nm zum Zuge kommen. Wahlweise ist dieses Aggregat an eine manuelle Fünfgangschaltung oder eine optionale Vierstufenautomatik gekopppelt. Der 5,3-Liter Small-Block-V8 aus dem Hummer H3 Alpha ergänzt das Motorenagebot mit seinen 305 PS und einem Drehmoment von 434 Nm bei 4.000/min. Der V8 kommt serienmäßig in Kombination mit dem Viergang-Automat und bringt eine maximale Anhängelast von knapp 2,7 Tonnen mit.

Hummer-Typisch ist das Design mit der flachen Dachlinie, der hohen Gürtellinie und dem markanten Hummer-Gesicht inklusive Chromgrill und den ovalen Scheinwerfern hinter Klarglas sowie den gelben Blinkern. Ein "Off-Road Adventure"-Fahrwerk ist ebenfalls zu haben, um die Geländetauglichkeit bestmöglichst auszuschöpfen. Für die nötige Bodenhaftung sollen Sperrdifferenziale an Front und Heck sorgen.

Insgesamt will GM für die Produktion des Modells 73 Millionen US-Dollar in das Werk Shreveport im US-Bundesstaat Louisiana neu investieren. Die Produktion soll bereits im Herbst 2008 beginnen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige