Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

HWA

Araber stocken auf

Foto: HWA

Die NBK Holding aus dem arabischen Katar hat ihre Anteile am deutschen Rennsportspezialisten HWA auf mehr als 25 Prozent aufgestockt. Das teilte die börsennotierte HWA AG im baden-württembergischen Affalterbach am Dienstag (15.4.) mit.

15.04.2008

Nähere Angaben wollte ein Sprecher nicht machen, sagte aber, man begrüße das Engagement der Holding. HWA baut unter anderem die Rennwagen der DTM-Serie für Mercedes-Benz und ist aus einer Abspaltung von der Mercedes-Veredelungstochter AMG entstanden. 2007 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 60,9 Millionen Euro und einen operativen Gewinn von 9,1 Millionen Euro.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden