Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Hyundai Atos

Deutschland-Comeback für 8.000 Euro

Foto: Hyundai

Als preisgünstiges Einstiegsmodell aus indischer Produktion soll der viertürige Kleinwagen im nächsten Jahr wieder nach Deutschland kommen. Außerdem startet 2004 der Verkauf des Geländewagens Tuscon.

30.10.2003

Als der moderne Hyundai Getz in Deutschland auf den Markt kam, wurde der noch aus dem Jahr 1997 stammende und 1999 aufgefrischte Atos aus dem Angebot genommen. Doch im Frühjahr 2004 soll es ein Comeback geben: Die Deutschland-Dependance der koreanischen Marke plant, den jetzt nur noch in Indien produzierten Viertürer mit Hochdach-Karosserie für rund 8.000 Euro als Einstiegsmodell unterhalb des Getz (ab 9.890 Euro) zu positionieren. Jährlich sollen etwa 1.500 bis 2.000 Einheiten verkauft werden.

Der indische Atos unterscheidet sich nicht nur im Karosseriestyling geringfügig von dem zuletzt in Deutschland verkauften Modell, sondern auch technisch. Er erhält anstelle des alten Einliter-Triebwerks den vom Getz bekannten 1,1-Liter-Vierzylinder mit 62 PS. Gegen Aufpreis wird als Extra eine Viergang-Automatik angeboten.

Die zweite Hyundai-Markteinführung 2004 ist im Gegensatz zum Atos ein völlig neu entwickeltes Auto: ein SUV namens Tuscon (benannt nach der Stadt im US-Bundesstaat Arizona), der unterhalb der größeren Geländegänger Santa Fé und Terracan positioniert werden soll. Verkaufsstart für diesen Toyota RAV-4-Konkurrenten ist im Sommer.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige