Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Preise Hyundai Genesis G90

Koreanisches Luxus-Flaggschiff

Hyundai Genesis G90 EQ900 Foto: xpb 24 Bilder

Mit dem Genesis G90 hat Hyundai das Topmodell der neuen Premiummarke Genesis enthüllt. Auf Kundenfang geht der Luxusliner weltweit, aber nicht in Europa und Deutschland. Den Koreaner gibt es auch in einer XXL-Version. Die Preise starten in den USA ab umgerechnet rund 61.000 Euro.

07.09.2016 Uli Baumann

Mit der neuen Premiummarke Genesis will Hyundai künftig in der Luxusklasse mitspielen. Das erste von 6 neuen Modellen wurde jetzt mit dem G90, der auf dem Heimatmarkt Korea als EQ900 vermarktet wird, vorgestellt. Angeboten werden soll der Genesis G90 neben Korea in den USA, China, Russland sowie in Staaten des Nahen Ostens.

Genesis G90 mit viel Luxus- und Sicherheitsausstattung

Der 5.205 mm lange, 1.915 mm breite und 1.495 mm hohe Genesis G90 entstand unter der Aufsicht von Hyundai-Designchef Peter Schreyer und soll bei einem Radstand von 3.160 mm üppige Platzverhältnisse und viel Luxus im Innenraum bieten.

Zur Komfortausstattung zählt beispielsweise das System SPC, das den Fahrer durch eine die automatische Einstellung von Fahrersitz, Lenkrad, Außenspiegeln und Head- up Display in eine optimale Sitzposition bringt. In Sachen Geräusche und Vibrationen soll der G90 absolut auf Topniveau liegen. Im Assistenzpaket Smart Sense fasst der G90 einen Autobahn-Assistent (nur für den koreanischen Markt vorgesehen), einen adaptiven Tempomat sowie einen Spurhalte-Assistent zusammen.

Genesis G90 auch als Langversion

Üppig bestückt zeigt sich der Genesis G90 auch auf der Antriebsseite. Zum Portfolio gehören ein 3,3-Liter Turbo-V6 mit 370 PS, ein 3,8-Liter V6 mit 315 PS und ein V8-Motor mit 5,0 Liter Hubraum und 425 PS. Die Kraftübertragung an die Hinterräder erfolgt über ein elektronisch gesteuertes Achtstufen-Automatikgetriebe. Optional sind ein Allradsystem und ein adaptives Fahrwerk zu haben. Preise für das neue Luxusmodell wurden noch nicht genannt.

Dafür hat Genesis das Modellangebot für Südkorea um eine Langversion ergänzt. Mit seinem um 30 cm gestreckten Radstand überragt der Koreaner sogar eine Mercedes S-Klasse Maybach. Im Fond findet sich eine üppig dimensionierte Einzelsitzanlage, das Ambiente prägt jede Menge Luxus. Äußerlich erkennbar ist die Langversion zusätzlich an den längeren hinteren Türen sowie der zusätzlich verbreeiterten B-Säule.

Die Preise für den normalen G90 starten auf dem US-Markt bei 68.100 Dollar (umgerechnet 60.900 Euro) für den 3,3-Liter-V6 mit Hinterradantrieb. Die Allradvariante kostet ab 70.600 Dollar (63.100 Euro). Der V8 startet bei 69.700 Dollar (62.300 Euro), dessen Allradversion ab 72.200 Dollar (64.600 Euro).

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige