Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Hyundai

Mehr Umsatz, weniger Gewinn

Trotz höherer Umsätze hat der größte südkoreanische Autohersteller Hyundai Motor im zweiten Quartal des laufenden Jahres einen Gewinnrückgang von elf Prozent verzeichnet.

29.07.2004

Wie das Unternehmen am Donnerstag (29.7.) in Seoul mitteilte, fiel der Reingewinn wegen der lahmenden Binnennachfrage und höherer Stahlpreise von 570,9 Milliarden Won in der gleichen Vorjahresperiode auf 510 Milliarden Won (etwa 362,5 Millionen Euro). Der Umsatz stieg von 6,6 Billionen auf 7,2 Billionen Won.

Im ersten Halbjahr ging der Überschuss binnen Jahresfrist bei einem Umsatz von 13,4 Billionen Won um 1,6 Prozent auf 973 Milliarden Won zurück. Der Absatz fiel um 5,8 Prozent auf knapp 794.000 Einheiten. Größter Absatzmarkt im Ausland waren die USA mit 205.000 Einheiten vor Europa mit 76.000 verkauften Autos.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden