Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Hyundai Veloster

Qarmaq-Evolution

Foto: 6 Bilder

Hyundai zeigt auf der Motor Show in Seoul eine Coupé-Designstudie. Der Velsoster, intern nur HND-3 genannt, entspricht weitgehend dem Konzeptcar Qarmaq, das bereits auf dem diesjährigen Genfer Auto Salon präsentiert wurde.

06.04.2007

Im Gegensatz zu dieser Studie verzichtet der Veloster auf die verglasten Türen. Stattdessen wartet er mit einem großen Panoramadach auf, das weit ins Heck hineinreicht. 

Keine Monitore - leichte Modifikationen

Auch die Heckansicht des Velosters wurde neu designt. So rücken die Heckleuchten weiter nach vorne, und den Abschluss bildet ein mittig angeordnetes Auspuffendrohr. Angetrieben wir er von einem 2,0-Liter-Vierzylinder, der seine Kraft über ein Fünfstufenautomatik an die Vorderräder weitergibt. Im Innenraum sollen zwei Passagiere vorne bequem Platz finden, die beiden einzelnen Notsitze im Fond machen ihrem Namen offensichtlich alle Ehre.

Die vier Schalensitze sind - jeweils rechts und links - durch einen kräftigen Mitteltunnel geteilt, der vorne den Automatik-Wählhebel samt Startknopf sowie eine Ipod-Halterung beherbergt.

Gänzlich verzichtet die Studie auf einen großen Monitor in der Mitte der Konsole. Lediglich zwei Rundinstrumente sowie drei runde Regler in der Mitte des Armaturenträgers informieren, beziehungsweise sorgen für Klima-Regelung.

Anzeige
Hyundai Veloster Turbo, Seitenansicht Hyundai Veloster ab 252 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Hyundai Veloster Hyundai Bei Kauf bis zu 13,25% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden