Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

IAA 2011 Leserwahl

Das sind Eure Sieger und Verlierer der IAA

Porsche 911 IAA 2011 Foto: SB-Medien 70 Bilder

Mit hunderten Premieren hat die IAA fast eine Millionen Besucher angezogen, und jeder hat aus Frankfurt seine persönlichen Favoriten mitgenommen. Und genau diese Favoriten und auch die weniger guten Showstars wollten wir von Euch wissen. Jetzt liegt das Ergebnis vor.

29.09.2011 Holger Wittich

Klar, der VW Up wurde mit großem Brimborium präsentiert und war nicht nur auf und rund um die Messe allgegenwärtig. Bei Mercedes sollte die B-Klasse der Publikumsmagnet sein, bei Ferrari der 458 ohne Dach und Audi versuchte es mit einem eigenen IAA-Haus und einer Neuheiten-Lawine mit allein 13 Premieren.

Jaguar C-X16 1:41 Min.

IAA 2011 - gefragt war Faszination und Design

Was hat es gebracht? Relativ wenig, denn in unserem Leservoting nach Top 5 und Flop 5 spielen die großen vermeintlichen Showstars so gut wie keine Rolle. Gefragt war: Faszination.
 
So ist es auch nicht verwunderlich wenn in der Kategorie Serienmodelle ausnahmslos sportliche Modelle wie der Porsche 911 oder der BMW M5 unter den Top 5 auftauchen. Am anderen Ende der Rangliste tauchen wenig emotionale Modelle wie einen Seat Exeo oder einen Toyota Yaris auf.

Jaguar weit vorne in der Besucher-Gunst

Auch bei den Studien steht die Faszination ganz weit vorne: Der Ford Evos hat fast ein Viertel aller Stimmen in dieser Rubrik auf sich vereinen können, die spektakuläre Jaguar-Studie holte sich Platz zwei und schaffte es zudem noch in den Rubriken Ökomodelle und Sportwagen auf die Plätze eins und zwei - und auch in der Rubrik Felgen konnte der kleine Jaguar mächtig punkten.
 
Und auch dieses Ergebnis im Bereich der Öko-Modelle zeigt ganz klar den Trend, dass auch Modelle mit alternativen Antriebe schön und faszinierend sein müssen. Ford Evos, BMW i8 sind neben dem Jaguar die obersten Vertreter. Urbane Mobilität á la Audi Urban Concept war nicht gefragt: Flop 5.
 
Welche Modelle in der Gunst der IAA-Besucher standen und welche nicht, zeigt unsere Fotoshow.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden