Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Schräge SUV auf der IAA 2015

Diese SUVs können Sie vergessen

Foto: Torsten Seibt 26 Bilder

SUV boomt, seit Jahren, auch auf der IAA. Doch nicht alles, was die Industrie zum Thema auf die Frankfurter Messe-Bühne schiebt, weckt Begeisterung. Wir checken, welche Modelle Sie getrost vergessen können.

16.09.2015 Torsten Seibt Powered by

Das Thema weckt Begehrlichkeiten in der Auto-Industrie. SUV müssen her, denn die werden gekauft, als gäbe es kein Morgen. Wer auf der IAA in Frankfurt einen endgültigen Beweis für diese These suchte, fand ihn wohl im Bentley Bentayga – eine der letzten Bastionen automobiler Upperclass macht nun auch in Geröll-Gefährt.

Es crossovert und SUVt an allen Ecken, Tuner verschlimmbessern an sich doch recht gelungene Modelle zur Gewinnmaximierung, und selbst eine einst ehrwürdige Marke wird aus der Gruft gezerrt – mit einem neuen SUV.

So tun, als ob

Wenngleich es speziell aus der Tuning-Szene gefühlt etwas weniger Entgleisungen zum Thema gab als noch auf der letzten IAA vor zwei Jahren, sind doch diverse Modelle vor das Publikum gefahren worden, die eigentlich nur Platz wegnehmen. Nicht zuletzt eine ganze Reihe von "so-tun-als-ob"-Modellen, die zwar als SUV beworben werden, aber schon am nächstbesten Feldweg scheitern. Motto: schnell ein paar Radhausverbreiterungen und Pseudeo-Unterfahrschutz-Schürzen angenagelt, schon sind wir auch im Trend.

Was bringen SUVs ohne Geländetauglichkeit?

Ein SUV im herkömmlichen Sinn sollte ja wenigstens zwei Grundtugenden mitbringen: nicht beim ersten ausgewachsenen Schlagloch zerbrechen und dank Allrad im Winter weiter kommen als andere. Sonst fällt es schwer, einen echten Sinn hinter der Konstruktion auszumachen, der mit einem Kombi oder Van nicht schlauer zur Geltung käme.

Die 4wheelfun-Redaktion hat sich auf der IAA umgesehen und bringt die garantiert subjektive Hitliste der SUV-Modelle, die vielleicht besser nicht gebaut würden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk