Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

IAA ohne Bugatti

Foto: Bugatti 8 Bilder

Die VW-Nobelmarke Bugatti wird nicht an der diesjährigen Automesse IAA teilnehmen. Dies sei auch von Anfang an nicht geplant gewesen, sagte ein Volkswagen-Sprecher am Wochenende zu einem Bericht der "Automobilwoche".

15.08.2005

Das Fachblatt berichtet in seiner neuen Ausgabe, in Branchenkreisen sei die Vorstellung des Supersportwagens Bugatti Veyron 16.4 auf der Internationalen
Automobilausstellung in Frankfurt (15. bis 25. September) erwartet worden.

Stattdessen werde Bugatti den 1.001 PS starken Veyron einem ausgewählten Publikum am Firmensitz im elsässischen Molsheim am 3. September und dem japanischen Markt auf der Tokyo Motor Show Ende Oktober vorstellen, sagte der Sprecher. VW hatte jahrelang an dem neuen Bugatti gefeilt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige