Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

IDC-Driftfest

Remmo Niezen holt sich Gesamtsieg

Foto: Rossen Gargolov 112 Bilder

++ Update: Jetzt mit Videos ++ Beim sport auto-Yokohama-Driftfest am Hockenheimring (2/3. November) fuhr der Holländer Remmo Niezen in seinem BMW M3 Special auf den ersten Platz und sicherte sich die Führung im Gesamtklassement der sport auto-Yokohama-DriftChallenge.

06.11.2007 Powered by

Den zweiten Platz auf der anspruchsvollen Strecke belegte Tibor Szöllösi – vor Paul Vlasblom, dem stetigen Verfolger von Niezen, der mit seiner BMW-Limousine im Einzeldrift nur bis auf den dritten Platz vorfahren konnte. Sein eigentliches Driftfahrzeug war schon auf dem Weg nach USA – als Show-Fahrzeuge für ein Driftevent. Immerhin: Vlasblom kam auch mit seinem Ersatzfahrzeug auf den dritten Platz im Enzeldrift – und holte somit 29 Punkten und den zweiten Platz in der Gesamtwertung. Auf dem dritten Platz liegt in der Gesamtwertung: Kees Kok, wie Vlasblom und Niezen ein Holländer und ebenfalls mit einem BMW unterwegs.

Der erste Deutschsprachige Drifter findet sich erst auf dem fünften Platz. Werner Gusenbauer, der letztjährige IDC-Champion hatte mit seinem Mercedes CLK 55 AMG keine Chance und holte letztlich nur 14 Punkte. Jochen Reich, diesmal unterwegs mit einem Jägermeister-BMW 535i kommt mit 10 Punkten nur auf den zehnten Platz.

Neben dem Einzeldrift konnte Niezen auch noch den Twinbattle und den Nissan Cup gewinnen.

Alle Ergebnisse des vierten IDC-Laufs am Nürburgring als pdf zum Download:

  • IDC-Endstand – 03. November 2007 -- pdf
  • Endstand Einzel Drift, Finale Driftfest Hockenheimring 11/07 -- pdf
  • Resultat Twinbattle -- pdf
  • Einzel Drift – Übersicht Gruppe 1 -- pdf
  • Einzel Drift – Übersicht Gruppe 2 -- pdf
  • Einzel Drift – Übersicht Gruppe 3 -- pdf
  • Einzel Drift – Übersicht Gruppe 4 -- pdf
  • Endstand Nissan Cup, 4. Lauf Hockenheimring 02./03. November 2007 -- pdf
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk