Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

IG Metall

Conti verhandelt über Berliner VDO-Werk

Foto: dpa

Der Autozulieferer Continental verhandelt nach Angaben der IG Metall mit dem Wettbewerber Brose über einen möglichen Verkauf des Berliner Werkes von Siemens-VDO. Dafür gebe es "handfeste Indizien", sagte Bayerns IG-Metall-Chef Werner Neugebauer am Dienstag (30.10.) in München.

31.10.2007

Damit liege zugleich die Vermutung nahe, dass auch das VDO-Werk in Würzburg zur Disposition stehe, in dem fast identische Produkte gefertigt würden. Es sei nicht hinnehmbar, "dass Conti bereits jetzt verhandelt zu einem Zeitpunkt, wo ihnen VDO noch gar nicht gehört", erklärte Neugebauer. Ein Sprecher des Reifenherstellers wollte sich dazu nicht äußern. "Solche Spekulationen kommentieren wir nicht", sagte er lediglich.

Neugebauer forderte Siemens-Chef Peter Löscher auf, für Klarheit über mögliche Verkaufspläne für die beiden VDO-Standorte zu sorgen. Andernfalls werde man die Beschäftigten auffordern, dem Betriebsübergang von VDO zu Conti zu widersprechen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige