13 Bilder Zoom

Im Jeep Cherokee durch Alaska: Der Highway ans Ende der Welt

Zwei Monate haben wir Zeit für den größten Staat der USA. Trotzdem nicht genug, denn Alaska hat drei Millionen Seen und 17 der 20 höchsten Berge der Vereinigten Staaten. Nur 670 000 Einwohner zählt dieser US-Staat – reich an Bodenschätzen, Holz – und Wildnis. Wir erklimmen steile Gipfel, durchwandern Wälder und saugen den Anblick der vielen Schönheiten dieser einsamen Gegenden in uns auf. Zum Abschluss unserer Abenteuerreise wollen wir den James W. Dalton Highway auf ganzer Länge bis nach Deadhorse befahren.

Die Siedlung direkt am Arktischen Meer wurde einst für die Ölproduktion errichtet. Die Fahrt dorthin verspricht ein Abenteuer zu werden, und das wird es dann auch. Unseren Jeep Cherokee haben wir darauf gut vorbereitet und mit wichtigen Ersatzteilen ausgerüstet. Um acht Uhr morgens verlassen wir Fairbanks und folgen dem Elliott Highway Richtung Norden, bis wir bald auf den Dalton stoßen. Ein 660 Kilometer langer Schotterweg liegt vor uns. Wir passieren nur wenige Ortschaften, begegnen vereinzelten Tracks, die mit mehr als 120 Sachen dahinrasen, dabei Staub und Steine aufwirbeln.

Dicht bewaldete Hügel prägen die Landschaft. Es folgen schroffere Berge und atemberaubende Ausblicke in Täler. Wir arbeiteten uns in den Norden vor und überqueren den Polarkreis. Ab hier geht die Sonne im Sommer 82 Tage nicht unter und imWinter 82 Tage nicht auf. In der Siedlung vonWiseman machen wir Halt. 21 Menschen leben hier von der Jagd und was dieWälder sonst noch bieten. Ein Postgebäude gibt’s auch, doch es wurde längst aufgegeben. Und die Schule ist wegen Kindermangels geschlossen. Nahe des Highways, direkt neben dem Koyukuk River, schlagen wir unser Lager auf. Idyllisch. Am nächsten Morgen erklimmen wir den Atigun Pass – vorbei an einer auffällig markierten Fichte, dem letzten Baum vor der Tundra. Schließlich erreichen wir die flache Landschaft der Coastal Plains. Hier sollen Bisonherden und tausende Karibus weiden. Leider sehen wir von all dem nichts. Am Abend erreichen wir Deadhorse – eine Ansammlung einfacher Container, auf Stelzen gesetzt.Wohnungen, die so nicht auf dem Permafrostboden stehen müssen. In dieser Kälte und gottverlassenen Gegend lebt nur, wer an den Ölquellen arbeitet.Wir tanken und folgen dem Schotterweg bis kurz vor die Küste – hier 80 LESERTOUR ALASKA endet die Straße – der nördlichste Punkt der USA, der offiziell befahrbar ist, ist erreicht. Bis um zwei Uhr früh bleiben wir wach und sehen der sinkenden Sonne zu, wie sie kurz vor dem Horizont kehrt macht und wieder steigt, ohne untergegangen zu sein. Am nächsten Tag verlassen wir recht früh diese einsame Gegend und machen uns auf den Rückweg nach Süden. Zunächst läuft alles gut, bis plötzlich ein lautes Quietschen unter der Motorhaube ertönt. Sofort halten wir an. Rauch steigt auf. Die Diagnose: Eine Umlenkrolle des Keilriemens hat sich verabschiedet und eine Menge Gummi verschmort. Auf Hilfe können wir erst nach einem längeren Fußmarsch rechnen – und haben uns verrechnet: Ein Ersatzteil bekommen wir nicht. Es muss in Deadhorse bestellt werden.

Der nächste Lkw soll es mitbringen. Also warten wir. Einen ganzen Tag. Dann kommt der Trucker. Doch er hat uns vergessen. Ohne Halt rauscht er bis Fairbanks durch. Dort erinnert er sich an sein Versprechen und übergibt das Ersatzteil einem Kollegen. Nach fast 1000 Kilometer Umweg erreicht es uns. So können wir unser Abenteuer ohne weitere Ausfälle zu Ende bringen.

Datum

13. April 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
präsentiert von
Kommentare
Videos
Perfektionstraining 2014, Impression, Fahrtraining, Nordschleife 03:24 sport auto-Perfektionstraining vor 2 Monaten
276 Aufrufe
Carrera Challenge Tour 2013, Impressionen Vorjahr 00:20 Carrera Challenge Tour 2014 vor 3 Monaten
283 Aufrufe
WGV Versicherungen
Wertvolles
günstig versichert!
Jetzt versichern und bares Geld sparen! Beitragsrechner
Vergleichen und Sprit sparen
Günstig tanken So finden Sie die günstigste Tankstelle

Jetzt vergleichen und Geld sparen!


Hier gibt es
Mehr tanken als kostenlose App
im Appstore herunterladen im Googleplay Store herunterladen
Anzeige
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle Erlkönige +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
  • Ratgeber
In Zusammenarbeit mit