Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

In Pro

Neue Fahrwerkslösungen

Foto: In.Pro

Zubehöranbieter In Pro hat eine neue Fahrwerksserie aufgelegt. Unter dem namen Dynaride können die Kunden zwischen drei verschiedenen Ausführungen der Gewindefahrwerke wählen.

13.12.2005

In der Ausführung Dynaride sind die Zwei-Rohr-Gasdruckdämpfer nicht einstellbar, die Fahrzeughöhe aber mit einem Gewinde justierbar. Wer zur Variante Dynaride-Pro greift, kann neben der Höheneinstellung per Gewinde auch die Zugstufe der Dämpfer einstellen. In der Top-Version Dynaride-Protronic können die Zug- und Druckstufe der Dämpfer eingestellt werden und zwar per Knopfdruck vom Fahrersitz aus. Lediglich die Fahrzeughöhe muss noch manuell per Gewinde angepasst werden.

Die Dynaride-Fahrwerksserie ist erhältlich für die Marken Audi, BMW, Ford, Nissan, Seat, Skoda und VW.

Zur Tuner-Übersicht

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk