Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Infiniti-Zukunft

Nissan-Luxusmarke plant Elektromodell

Foto: Infiniti 24 Bilder

Die Nissan-Tochter Infiniti wird mit dem M 35 Hybrid ab 2011 eine umweltfreundliche Limousine auf den Markt bringen. Ebenfalls in Planung: ein rein elektrisch betriebenes Zero-Emission-Fahrzeug, wie Renault-Nissan-Chef Carlos Ghosn am Mittwoch (21.10.) auf der Tokio Motor Show ankündigte.

21.10.2009

Dabei wird die Technologie für das Elektrofahrzeug vom Infiniti-Mutterkonzern Nissan kommen. Dieser hatte erst im August zur Eröffnung der neuen Konzernzentrale in Yokohama sein erstes Großserien-Elektrofahrzeug Nissan Leaf präsentiert.

Infiniti-Modelle (Animation) 3:47 Min.

Viersitzer mit Elektroantrieb geplant

Genauere Details zum neuen Infiniti-Fahrzeug wurden nicht genannt, es stehe aber bereits ein Elektro-Conceptcar mit kompakten Abmessungen, luxuriösem Innenraum und vier Sitzen auf der Agenda. Erst seit Ende September 2009 ist Infiniti auch auf dem deutschen Markt mit den Modellen FX (zum Einzeltest), EX, G37 Limousine, G37 Coupé und G37 Cabrio vertreten. Die herkömmlichen M-Limousinen gehen in den USA bereits 2010 an den Start, die Hybrid-Version Infiniti M 35 folgt dann im Frühjahr 2011.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige