Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Irmscher Opel Adam

Mit dicken Backen und 170 PS

Irmscher Opel Adam Foto: Irmscher

Opel-Tuner Irmscher plant auf Basis des Opel Adam ein neues Projektfahrzeug auf die Beine zu stellen. Ein erstes Teaserbild verrät, wohin die Reise gehen soll.

06.04.2016 Uli Baumann Powered by

Der Irmscher Opel Adam, der auf dem Adam S basieren wird, erhält fette Kotflügelverbreiterungen vorne und hinten. Um die Optik harmonisch abzurunden, werden natürlich auch die Front- sowie die Heckschürze an den Breitbau angepasst.

Irmscher Opel Adam mit 170 PS

Als Füllung für die breiten Radläufe hat Irmscher 8x19 Zoll große Leichtmetallfelgen vorgesehen. Den Innenraum des Opel Adam beabsichtigt Irmscher mit Sportsitzen sowie eine Lederausstattung im Retro-Look aufzuwerten. Nicht fehlen dürfen auch neue Fußmatten.

Für Fahrdynamik soll ein auf 170 PS leistungsgesteigertes 1,4-Liter-Turbotriebwerk sorgen. Um an eine alte Irmscher-Tradition anzuschließen, soll das Projektfahrzeug in den Irmscher-Farben gelb und grün lackiert werden.

Anzeige
Opel Adam 1.2 Ecoflex, Frontansicht Opel ADAM ab 109 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Opel Adam Opel Bei Kauf bis zu 21,02% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk