Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

IWKA

Bartke neuer Aufsichtsratschef

Foto: Daimler-Chrysler

Rolf Bartke ist am Mittwoch (9.11.) im Rahmen der außerordentlichen Hauptversammlung der IWKA AG zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt worden.

09.11.2005

Der 58-jährige Bartke ist bei Daimler-Chrysler unter anderem Leiter des Geschäftsbereiches Mercedes-Benz Transporter. Er tritt die Nachfolge von Reinhard Engel an. Des Weiteren wurden fünf neue Vertreter der Anteilseigner in den Aufsichtsrat gewählt - neben Herbert Demel, CEO der Magna Drivetrain AG und Webasto-Vorstand Helmut Leube, auch Pepyn René Dinandt (Mannesmann Plastics Machinery GmbH) und der Finanzvorstand der Heidelberger Druckmaschinen AG, Herbert Meyer.

Nach dem Ausscheiden des IWKA-Vorstandschefs Hans Fahr hatten sechs Aufsichtsräte ihren Rückzug angekündigt.

Der Automatisierungskonzern IWKA ist spezialisiert auf Maschinen- und Anlagenbau in den Bereichen Automobiltechnik, Verpackungs- und Robotertechnik. Das Unternehmen mit rund 11.400 Mitarbeitern erwirtschaftete 2004 Umsatzerlöse in Höhe von 2,3 Milliarden Euro.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige