Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Jaguar XJ

Sanfte Katzenpflege

Foto: Jaguar 10 Bilder

Mit dezenten äußeren Retuschen und einem modifizierten Interieur startet der Jaguar XJ ins neue Modelljahr. Vorgestellt wird das XJ-Facelift auf dem Genfer Automobilsalon.

01.03.2007

Von den Änderungen am Exterieur profitiert vor allem die Frontpartie, die einen sportlich-gestylten Stoßfänger mit Maschengittereinsatz, Nebelleuchten und drei Lufteinlässen erhält. Chromzierstreifen sorgen für zusätzliche Akzente. Auch die Heckpartie erhält leichte Modifikationen, wie den neuen Stoßfänger, geänderte Auspuffblenden und eine Chromzierleiste über die gesamte Breite des Kofferaumdeckels. 19 Zoll-Felgen runden das aufgefrischte Erscheinungsbild ab.

Neuerungen auch im Innenraum

Zu den Highlights des neu gestalteten Interieurs zählen beheizbare Vordersitze mit optionaler Kühlfunktion. Die Neuerungen umfassen auch eine Bluetooth-Schnittstelle zum Betrieb von bis zu fünf Handys, einen sieben Zoll Touchscreen-Monitor und eine spezielle Sprachsteuerung. Navigationssystem und Telefonanlage sind ebenfalls an Bord. Auch die Bewegungsfreiheit der Fondpassagiere soll sich mit dem Facelift verbessert haben.

Zur Sicherheitsausstattung gehören Geschwindigkeitsregelung (ACC), aktive Fahrwerksregelung, Insassenerkennungssystem und Reifenluftdruckkontrolle.

Preise starten bei 69.900 Euro

Für Vortrieb sorgt weiterhin die bekannte Motorenpalette vom 3,0-Liter-V6-Benziner mit 238 PS über das 3,5- und die 4,2-Liter-V8-Aggregate, bis hin zum turbogeladenen 2,7-Liter-Diesel mit 207 PS. Die Gangwechsel erfolgen nach wie vor über eine Sechsgangautomatik.

Die deutsche Markteinführung ist für das dritte Quartal 2007 geplant. Preislich startet der XJ dann bei 69.900 Euro für den Selbstzünder und 70.600 Euro für den 3,0-Liter-Basisbenziner. Der sportlich getrimmte Jaguar XJR ist ab 96.600 Euro zu haben. Alle Modelle gibt es nun bereits von Grund auf in der Executive-Ausstattung, die bisherigen Classic-Varianten entfallen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige