Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Jaguar XKR-Cabrio

Finales Sondermodell

Foto: Jaguar 11 Bilder

Jaguar bietet zum Produktionsende der XK-Baureihe das Sondermodell XKR 4.2-S Cabriolet Celebration an. Premiere feiert das auf 50 Exemplare limitierte Modell auf der AMI in Leipzig - zu haben ist die "Final Edition“ ab April 2005.

11.03.2005

Äußerlich zeichnet sich der XKR durch 20 Zoll große BBS-Leichtmetallräder und zusätzliche rote Radnabenabdeckungen mit Growler, die die sportliche Note der innen belüfteten und gelochten Bremsscheiben sowie die roten Bremssättel abrunden. Abgedunkelte Heckleuchten und Metallic-Lacke gehören ebenfalls zur Serie.

Im Inneren bietet der Jaguar eine beheizbare Frontscheibe, automatisch einklappbare Außenspiegel, die Einparkhilfe "Park Distance Control", Leder-Sportsitze in "Soft Grain"-Struktur mit drei Kontrastnähten, Sitzheizung vorn, Memory-Paket, Sport-Lederlenkrad und "Momo"-Wählhebelknauf aus Leder, "R-Performance"-Aluminiuminterieur mit Paneele wahlweise im "Carbon Fibre"- oder "Ulmenholz"-Design sowie in Leder eingefasste Fußmatten.

Für Unterhaltung, Information und Kommunikation ab Werk sorgen ein integriertes Alpine-Navigationssystem, ein Jaguar-Premium-Klangsystem sowie eine Bluetooth-Schnittstelle für Mobiltelefone.
Gegen Aufpreis gibt es die adaptive Geschwindigkeitsregelung ACC, die Innenraumüberwachung inklusive Glasbruchsensor und integriertem Garagentoröffner sowie die Leder-Sonderfarbe "Ivory". Der Jaguar XKR 4.2-S Cabriolet Celebration mit dem 4,2-Liter-V8-Kompressor und 395 PS Leistung steht mit 95.500 Euro in der Preisliste - das herkömmliche "Basismodell“ kostet 92.120 Euro.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige