Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Jaguar XKR

Druckvolle R-Scheinung

Foto: Achim Hartmann 12 Bilder

Keine Baureihe ohne Topmodell, so auch bei Jaguar, wo jetzt die R-Modelle den neuen XK krönen. Herzstück der sportlichen Varianten ist ein 416 PS starker Kompressor-V8. Premiere feiert der XKR auf der London Motor Show.

29.06.2006

Seinen sportlichen Anspruch unterstreicht der XKR, der als Coupé und als Cabrio zu haben sein wird, durch ein straffer abgestimmtes Fahrwerk, 29 Millimeter größeren Bremsscheiben an der Vorderachse, einen geänderten Frontstoßfänger, ein Aluminium-Finish für den oberen Maschendrahtgrill, seitliche Lüftungskiemen in Alu-Optik, Kühlluftschlitze in der Motorhaube sowie schwarze Bremssättel mit "R“-Logo. Hinzu kommen exklusiv gestylte 19- und 20-Zoll-Leichtmetallfelgen und eine vierflutige Auspuffanlage.

Sportsitze, Aluminium-Paneele in Flechtoptik - alternativ ist auch Edelholz verfügbar - sowie eine Sechsstufen-Automatik mit Schaltwippen am Lenkrad, Wählhebel auf der Mittelkonsole und drei Schaltprogrammen prägen den XKR-Innenraum. Bei der "Luxus Sport“-Ausstattung kommt eine noch üppigere Verwendung von Tierhäuten zum Tragen.

Üppig ist auch das Potenzial des 4,2-Liter-Kompressor-V8. Neben 416 PS offeriert der Motor ein maximales Drehmoment von 560 Nm. Damit beschleunigt das XKR Coupé in 5,2 Sekunden (Cabriolet: 5,3) Sekunden von Null auf 100 km/h und wird erst - mit Elektronik-Hilfe - bei 250 km/h eingebremst.

Bestellbar ist der neue XKR ab Juli zu Preisen ab 94.990 Euro für das Coupé, das Cabrio ist ab 102.990 Euro zu haben.

Anzeige
Jaguar XK Coupé Jaguar ab 388 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Jaguar XK Jaguar Bei Kauf bis zu 16,50% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden