Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Japan

Abgasmessung in Fahrt

Foto: dpa

Japan arbeitet an der Entwicklung einer neuen Technologie, mit der die Abgaspartikel von Autos während der Fahrt gemessen werden können.

08.05.2006

Wie die japanische Wirtschaftszeitung "Nihon Keizai Shimbun" am Montag (8.5.) berichtete, soll im Sommer ein Test starten. Zwar gelten die Abgasvorschriften in Japan als äußerst streng. Doch gebe es momentan nur Vorschriften für Neufahrzeuge. Gerade aber bei Autos, die älter sind oder bei denen Katalysatoren nicht mehr funktionieren, soll der Schadstoffanteil im Abgas steigen.

Mit Hilfe der neuen Technologie plane das Umweltministerium daher künftig auch Abgasvorschriften für solche Autos, hieß es. Bei der neuen Technologie wird bei einem fahrenden Auto die Konzentration von Abgasstoffen wie Feinstaub oder Nitronoxid unter anderem mit Hilfe eines über die Fahrbahn gerichteten Infrarotstrahls gemessen. Die erfassten Daten werden daraufhin über einen Computer analysiert.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden