Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

JE Design Porsche Cayenne

Weißer Pfeffer

Foto: JE Design 9 Bilder

Tuner JE Design erweitert sein Portfolio. Neben den VW-Marken VW, Audi und Seat werden künftig auch Porsche-Kunden bedient. Auftakt-Angebot bildet ein Tuning-Paket für den Porsche Cayenne, der zudem ganz in weiß gehüllt wird.

29.07.2008 Uli Baumann

Das Stylingprogramm besteht aus einem Frontspoiler (1.547 Euro) mit integrierten LED-Tagfahrleuchten. Die Hauptscheinwerfer werden mit Scheinwerfermasken (357 Euro) neu eingekleidet.

An den Flanken sorgen Seitenschwellerverkleidungen (1.547 Euro) für eine neue Optik. Am Heck prägt ein Schürzenansatz (1.190 Euro) mit Diffusoroptik die neue Sportlichkeit. Optional können zudem Endtöpfe mit Doppelovalendrohren (899 Euro) aus Edelstahl verbaut werden.

Das Styling-Kit ist zum Preis von 4.522 Euro zu haben. Für 6.020 Euro gibt es das Styling-Kit inklusive einer LED- Einstiegsbeleuchtung in den Seitenschwellern sowie eine sechsfache LED-Beleuchtung, montiert am Heckschürzenansatz.

Komplettiert wird der Umbau durch Leichtmetallfelgen im Fünfspeichendesign in der Größe 10x22 Zoll zum Stückpreis von 690 Euro. Als Komplettradsatz mit 295/30er Reifen werden 5.190 Euro berechnet. Eine elektronische Reduzierung der Fahrwerkshöhe um 35 Millimeter bei Modellen mit Luftfederung schlägt mit 1.428 Euro zu Buche. Stahlfeder-Versionen erhalten kürzere Federn zum Satzpreis von 399 Euro oder ein einstellbares Gewindefahrwerk, das den den SUV zwischen 30 bis 70 Millimeter tieferlegt.


Mehr über:
Porsche| Porsche Cayenne

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk