Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

JE Design Seat Leon

Rassiger Spanier

Foto: JE Design

Mit einem Rundum-Paket für den Seat Leon 1.9 TDI macht der Tuner JE Design aus dem Spanier einen echten Renner.

10.09.2003

Das pralle Rundum-Programm beginnt mit einer Leistungssteigerung durch ein modifiziertes Motorsteuergerät, das die Serienleistung von 130 PS und 310 Nm auf 150 PS und 350 Nm hochgeschraubt. Im gleichen Atemzug steigt die Höchstgeschwindigkeit von 205 auf 217 km/h.

Das optische Erscheinungsbild wird durch ein Aerodynamikpaket auf Sport getrimmt. Die Front erhält einen Komplettstoßfänger inklusiv Kühlergrill für 519 Euro sowie Scheinwerferblenden mit seitlicher Blinkerabdeckung aus ABS für 79 Euro. Die Seiten des Leons zieren Seitenschweller mit Lufteinlass zum Preis von 339 Euro. Die Rückansicht des Löwen wurde mit einer Heckschürze mit zweiflutigem Diffusor für 359 Euro veredelt. Gekrönt wird das neue Erscheinungsbild durch den 3dreieiligen und um 15 Grad verstellbaren Heckflügel mit Aluverstellscheiben für die Einstellung des Anpressdrucks, der für 439 Euro zu haben ist.

Darüber hinaus wurde das Heck mit einer Vier-Rohr Edelstahl-Endschalldämpferanlage mit verchromten Endrohren für 839 Euro versehen, die zur Optik den entsprechenden Sound liefert. Für eine sportliche Straßenlage sorgt ein Gewindefahrwerk zum Preis von 812 Euro.

Bei den Rädern setzt JE Design auf einen Komplettradsatz bestehend aus mehrteiligen 8,5x18 Zoll Leichtmetallfelgen mit der Bereifung 225/40 ZR 18 für die Vorderachse und 10x18 Zoll Leichtmetallfelgen mit der Bereifung 255/35 ZR 18 für die Hinterachse. Der PÜreis für das üppige Räderwerk beträgt 3.779 Euro.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote