Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Jeep auf dem Autosalon Paris 2012

Drei neue Sondermodelle kommen in Serie

Jeep Wrangler Moab Foto: Jeep 24 Bilder

Mit drei Sondermodellen von Wrangler, Grand Cherokee und Compass startet Jeep auf dem Autosalon Paris ins neue Modelljahr.

18.09.2012 Torsten Seibt Powered by

Jeep zeigt auf dem Autosalon in Paris drei Sonder-Editionen, die bis Anfang 2013 zu den Händlern kommen. Den Anfang macht der Jeep Wrangler Moab. Mit dem Namen des in Offroader-Kreisen legendären Wüstenstädtchen im US-Bundesstaat Utah nimmt Jeep auch auf das alljährliche Treffen "Moab Easter Jeep Safari" Bezug, eines der größten und sicherlich das spektakulärste Jeep-Treffen der Welt.

Jeep Wrangler Moab 2013

Die Sonderversion Jeep Wrangler Moab steht im Frühjahr 2013 bei den Händlern. Ausstattungssseitig basiert der Wagen auf dem Jeep Wrangler Sahara. Neu für das Sondermodell ist die nach oben ausgeformte "Powerdome"-Motorhaube. Das Hardtop kommt in Wagenfarbe lackiert, während die Verbreiterungen schwarz bleiben. Als neue Farbe führt der Moab den Farbton "Rock Lobster", ein knalliges Rot-Orange, in die Palette ein. Außerdem wird es den Jeep Wrangler Moab noch in den Farben Black, White, Dozer, Crush und Gecko geben.

Passend zum "Rockcrawling"-Thema sind stabile Schwellerschutzrohre von Haustuner Mopar verbaut. Der Jeep Wrangler Moab steht auf glanzschwarzen Leichtmetallrädern in 17 Zoll. Schwarz ist auch der Hauptton des Innenraums, wo beheizte Ledersitze und ein Lederlenkrad montiert sind. Erhältlich ist das Sondermodell Jeep Wrangler Moab als Zwei- und Viertürer sowohl mit dem 2,8-Liter-Diesel als auch mit dem neuen Benziner-Pentastar-V6.

Jeep Grand Cherokee SRT Limited Edition

Der erst im Sommer vorgestellte neue Jeep Grand Cherokee SRT erhält mit dem Sondermodell Limited Edition eine besonders edle Variante zur Seite gestellt. Der 468 PS starke Über-Jeep bekommt als Limited Edition Karosseriedetails in Glanzschwarz. Gleichfarbig sind auch die neuen Felgen im 20-Zoll-Format und der Innenraum, der mit Karbon-Einlagen verziert wird. Befehligt wird der 257 km/h schnelle Jeep Grand Cherokee SRT Limited Edition mit Aluminium-Pedalen. Der Verkauf startet bereits im Oktober.

Jeep Compass Overland

Erstmals wird es vom kleinsten SUV der Marke eine Overland-Edition geben. Diese Top-Variante war bislang auf das Flaggschiff Grand Cherokee beschränkt. Der Jeep Compass Overland steht auf polierten Leichtmetallrädern in 18 Zoll, neue Ledersitze mit hochertigem Bezug, Ziernähten und Overland-Logo, farblich abgesetzte Türverkleidungen und ein komplettes Infortainment-Paket: Die Soundanlage von Boston Acoustics leistet 368 Watt, hat eine Telefon-Freisprech-Funktion, Navigationssystem und eine 40 Gigabyte große Festplatte. Verkaufsstart für den Jeep Compass Overland ist das erste Quartal 2013.

Die Preise für die Sondermodelle wurden noch nicht genannt.

Anzeige
Jeep Grand Cherokee Jeep Grand Cherokee ab 430 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Jeep Grand Cherokee Jeep Bei Kauf bis zu 22,00% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote