Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Joachim Löw

Bundestrainer muss Führerschein abgeben

Rosberg und Löw Foto: Mercedes

Jogi Löw muss nach Recherche  des schleswig-holsteinischen Nachrichtenportals shz.de seinen Führerschein für 6 Monate abgeben.

27.05.2014 Holger Wittich

Der Entzug der Fahrerlaubnis wurde von Löws Anwalt bestätigt, nicht aber, dass der Bundestrainer bereits 18 Punkte in der Flensburger Verkehrssünderkartei haben soll. Der 54-Jährige hat wohl die meisten Strafen mit seinem Dienst-Mercerdes "gesammelt".

Unterdessen zeigte sich Löw reumütig und will sein Fahrverhalten in Zukunft ändern. Nationalmannschaftmanager Oliver Bierhoff ergänzte bei der täglichen Pressekonferenz im Südtiroler Teamquartier, man werde mit Mercedes sprechen, ob man Jogi nur noch Autos gibt, die tempolimitiert seien.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden